fbpx Skip to content

Case history

PUNTO NAVE, Fischrestaurant

Pozzuoli
Italien

Punto Nave wurde vor etwa dreißig Jahren in Monteruscello, einem Stadtteil von Pozzuoli, im geheimnisvollen Vulkangebiet der Campi Flegrei gegründet.

Die Brüder Sabatino und Domenico Testa, Liebhaber des Meeres, Taucher und Fischer, eröffneten es als Erfrischungsstation direkt vor den Sozialwohnungen, die für diejenigen gebaut wurden, die vor dem Bradyseismus von Pozzuoli flohen.

Es waren die jungen Leute der zweiten Generation, die aus der anfänglichen Zusammenkunft von Freunden das heute weithin anerkannte beste Fischrestaurant Kampaniens machten.
Daniele und Simone, die Söhne von Domenico, haben sich entschieden, die Anzahl der Sitzplätze zu reduzieren und einen neuen Kurs einzuschlagen: die Qualität der Gerichte ist immer höher, der frischeste Fisch ist der absolute Protagonist und empfängt die Besucher an stimmungsvollen Theken, die die Atmosphäre eines traditionellen Fischmarktes wiedergeben.

Die Inneneinrichtung lebt von der Mischung aus zeitgenössischen Elementen und historisch inspirierten Stücken, wie den Krustentierpanzern im Stil der 1980er Jahre.

RÄUME UNTERTEILEN, NEUE ZONEN DER INTIMITÄT SCHAFFEN

Die Notwendigkeit für Punto Nave bestand darin, eine große Menge an Weißweinen und Schaumweinen anzubieten.
Vor allem aber sollten neue Räume und abgelegenere Bereiche für Tische geschaffen werden, angefangen mit einem großen Einzelraum, um den Kunden mehr Auswahl zu bieten.

Nach sorgfältiger Prüfung aller in Frage kommenden Anbieter entschied sich Punto Nave für die Zusammenarbeit mit Enofrigo.

MEHR ALS EIN SCHAUFENSTER: EIN EINRICHTUNGSELEMENT

Wir schlugen Punto Nave eine Komposition aus zwei 3P-Weinbibliotheksinseln vor, die schönste und geräumigste Kühlvitrine.
Auf diese Weise bilden die beiden nebeneinander liegenden Weinbibliotheken eine große Trennwand mit Spiegeltüren an der Vorder- und Rückseite, so dass die Tische in den verschiedenen Bereichen die gleiche Aussicht genießen können.
Die Wahl einer speziellen bernsteinfarbenen Beleuchtung lenkt die Aufmerksamkeit auf die edlen Etiketten und trägt dazu bei, eine warme, geheimnisvolle und zeitlose Atmosphäre zu schaffen, die ideal für die Räume von Punto Nave ist.

1260 FLASCHEN NUTZTEN DIE

Punto Nave entschied sich für eine Innenaufteilung mit perforierten Edelstahlböden, um die Flaschen aufrecht zu halten und die Kapazität der Vitrine zu maximieren. Auf diese Weise zeigt die Weinbibliothek in ihrer Zusammensetzung 1260 Bordeaux-Flaschen an.

Das Lichtspiel, das durch den verspiegelten Innenraum entsteht, macht die Ausstellung noch spektakulärer.

In einem bereits sehr beliebten Restaurant wie dem Punto Nave wurde die Idee, verschiedene Bereiche und intimere Ecken zu schaffen, von den Kunden sehr geschätzt.
Die Komposition fügt sich am besten in die Umgebung ein und steht in suggestivem Dialog mit den anderen Einrichtungselementen, sowohl historischen als auch zeitgenössischen.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS, UM WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN

Für Fragen und Infos zu den verschiedenen Produkten, Details zu den Gestaltungs- und Personalisierungsmöglichkeiten oder besondere Anliegen senden Sie uns eine E-Mail mithilfe dieses Formulars. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.
Oder rufen Sie uns unter diesen Nummern an.

    ANDERE PROJEKTE

    ENOFRIGO S.P.A.
    Via dell’Industria 9/a, 35010 Borgoricco (PD) Italia
    USt-IdNr. 00813890282 – Stammkapital: 500.000 Euro voll eingezahlt
    Eintragung in das Handelsregister 00813890282 – REA 150896

    Datenschutzrichtlinie & Cookie-Richtlinie
    Allgemeine Geschäftsbedingungen | Qualitätspolitik

    KONTAKT

    Tel. +39 049 5798041
    Fax +39 049 5798806

    Geschäftsinformationen:
    vendite@enofrigo.it
    Kundendienst:
    service.enofrigo@enofrigo.it

    ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER