fbpx Skip to content

Case history

ROJI, Japan Fusion Restaurant

Nola
Italien

In der Stadt Nola in der Provinz Neapel befindet sich das Restaurant Roji, das der Initiative einer Gruppe von Liebhabern der japanischen Sushi-Küche und der traditionellen Mittelmeerküche zu verdanken ist. Eine spezielle Mischung, bestehend aus streng ausgewählten und weitgehend naturbelassenen Zutaten, leichten Gerichten und kreativen Arrangements, die bei experimentierfreudigen Gaumen sehr gut ankommen.

Roji hat sich als exklusiver Bezugspunkt etabliert für Menschen, die Gastronomie als eine kulturelle Erfahrung und Bereicherung und als eine Form der Kunst begreifen.

EIN NÜTZLICHER BEREICH ZWISCHEN DRINNEN UND DRAUSSEN

Das Projekt für Roji entstand gemeinsam mit dem Lokal.
Bei den Gesprächen mit den Eigentümern und dem Architekten wurde der Wunsch geäußert, einen Bereich zwischen den Trennwänden eines Innen- und Außensaals zu nutzen.

Die Weintemperierschränke würden diesen Bereich lebendiger gestalten, Platz sparen und die Aufmerksamkeit des Publikums auf die Weinflaschen lenken.

DIE KOMBINATION VON 3 BEIDSEITIGEN TEMPERIERSCHRÄNKEN

Aufgrund der Projektvorgaben war unserer Meinung nach die beste Lösung eine Kombination von Weinkühlvitrinen, die aneinandergereiht eine große und eindrucksvolle Ausstellungswand bilden würden.
Wir haben uns für 3 beidseitige Enogalax 2000 in Einbauversion mit Verbundmotor entschieden.

Die Glastür mit beidseitiger Öffnung auf der Vorder- und Rückseite erleichtert die Arbeit des Personals, da die Flaschen bequem von beiden Sälen aus entnommen werden können.

Beim Innenraum-Layout fiel die Wahl auf ausziehbare Edelstahlregale. Sie sind reinigungsfreundlich, in Höhe und Neigung verstellbar (einfach die Befestigungsschrauben an der mittleren Leiste versetzen) und bieten maximale Kapazität für die Auslage der Weine.

ZWISCHEN ORIENT UND OKZIDENT, DER CHARME DES BERNSTEINFARBENEN LICHTS

Diffuse Beleuchtung. Strenge maskuline Linien. Schatten und dunkle Elemente betonen die lebhaften Farben der Gerichte.
Damit die Kühlwand bestmöglich zum geplanten Stil des Lokals passt, haben wir eine bernsteinfarbene Innenbeleuchtung empfohlen.

Die Idee dahinter war, dass sie appetitanregende Assoziationen mit den orangeroten Krustentieren, mit Lachs, Rogen und weiteren typischen Zutaten der Sushi-Küche erzeugen und die Kombination von Enogalax sich in ein attraktives Einrichtungselement mit diskretem, geheimnisvollem und einladendem Charme verwandeln würde.

Die besondere Position der Weinkühlvitrinen zwischen den beiden Sälen erwies sich sofort als eine strategisch richtige und somit glückliche Wahl.

Die Kombination mit der großzügigen Rundumsicht und der warmen Lichtfarbe ist ein echtes Einrichtungselement, das täglich von den Gästen bewundert wird.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS, UM WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN

Für Fragen und Infos zu den verschiedenen Produkten, Details zu den Gestaltungs- und Personalisierungsmöglichkeiten oder besondere Anliegen senden Sie uns eine E-Mail mithilfe dieses Formulars. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.
Oder rufen Sie uns unter diesen Nummern an.

    ANDERE PROJEKTE